language en / de

TAGS

Das iPhone in Japan wird immer beliebter und gerade deshalb werden Nutzungsstatistiken recht interessant. Das japanische Marketing Consulting Unternehmen imj mobile hat dazu Mitte September ca. 300 iPhone und iPod touch User zur Nutzung befragt. Die Ergebnisse gibt es hier. MEHR

Das Mobile Marketing Data Labo hat vor zwei Tagen Zahlen zu QR Code Nutzung und Zugriffen auf mobile Webseiten zu Kampagnen in Japan veröffentlicht. Demnach haben 90% der Befragten schon einmal auf Werbung auf dem Handy geklickt, 80% schon über QR Codes in Zeitungen oder auf Postern auf eine mobile Webseite zugegriffen und 70% während einer TV Sendung oder Werbung die dazu gehörende mobile Internet-Seite aufgerufen. Äußerst Japan-spezifisch ist die Aufschlüsselung der Webseiten, auf die die Japaner am meisten über mobile Werbung klicken. MEHR

Auch das letzte Jahr ist das Volumen des Mobile Markts in Japan wieder gewachsen. Diese Mal wurde die 10 Mrd. Euro Grenze geknackt. Eine genaue Betrachtung der einzelnen Marktsegemente hat wieder das in Japan für Telekommunikation zuständige Ministerium durchgeführt und dabei zwischen Content-Markt und Mobile Business Markt unterschieden. Da die Statistik auf japanisch und in Yen vorliegen, habe ich sie kurz übersetzt und in drei Charts gepackt.

MEHR