language en / de
inc_p1_black

Tablets sind ja eigentlich viel zu groß für die Hosentasche. Doch damit ist nun endlich Schluß: Sony bringt mit dem SGPT 211 ein Android Tablet mit zwei Screens auf den Markt.

Voraussichtilich wird es im Herbst 2011 in Japan erhältlich sein – ausgestattet mit einem TruBlack Display, Android 3.2 und 4GB Speicher. Anders als in den meisten Tablets arbeitet ein NVIDIA Tegra 2 mobile Prozessor in dem Gerät und sorgt für etwas Performance. Denn neben dem Android Market verfügt das Gerät auch Zugriff auf den PlayStation Store und wird damit zu einer echten Alternative zum Nintendo DS.

 Quelle: MDN Japan & Sony Japan

 

 

Kommentare sind geschlossen.