language en / de
casio

Im Mai fusionieren NEC, Casio & Hitachi endgültig zu NEC Casio Mobile Communications. Zuletzt gab es Verzögerungen, um  Monopol-Befürchtungen aus dem Weg zu räumen.

Damit geht DoCoMos engster Hardware-Hersteller NEC mit ehemaligen Konkurrenten zusammen, was den Mobile Operator wahrscheinlich weniger freut. Denn DoCoMos Einfluß auf die technische Entwicklung wird wohl eher schwinden zu gunsten internationaler Ausrichtung der Endgeräte-Spezifikationen. Das gleiche gilt wohl auch für KDDI “au”, die mit Casio arbeiteten und Softbank, die Hitachi vertrieben.

Neben dem technologisch starken Hersteller NEC ist Casio mit Marken wie Exilim im Digital-Kamera-Bereich international etabliert und verfügt über viel Erfahrung in der Integration der Kamera-Technologie in Handys. Hitachi positionierte sich bislang mit HD Video-Lösungen für Handys.

Bleibt letztlich abzuwarten, ob und wann es Endgeräte von NEC Casio Mobile Communications in Europa geben wird – wahrscheinlich braucht es dann noch einige Smartphones.

Via: K-Tai

Kommentare sind geschlossen.