language en / de

Japans größte Werbeagentur ‘Dentsu’ und das Software-Unternehmen ‘Yappa’ bringen Lifestyle-Magazine aufs iPhone und iMode. MAGASTORE heißt der Service, der jetzt nun auch auf iMode Handys in Japan kommt.MAGASTORE startet im September 2009 zuerst für iPhones in Japan und stellt seitdem ePaper von vielen bekannten Life-Style-Magazinen in Japan online zur Verfügung. Damit konnten allerdings nur Kunden von Softbank Mobile online Magazine lesen. Ab 8.2.2010 wird es diesen Service nun auch für iMode-Handys des größten japanischen Carriers DoCoMo geben.

Die Preise der Onlineausgaben liegen dabei auf dem gleichen Niveau wie die der Printausgaben – zwischen 100 Yen & 700 Yen (80 Cent – 5,60 Euro). Die iPhone Version arbeitet dabei mit der InApp-Purchase Funktion und stellt gleichzeitig den Reader bereit. Da der Service die gekauften Magazine speichert, ist auch der Wechsel der Endgeräte ohne weiteres möglich. So lassen sich über ein iMode Handy bezogenen Magazine auch über iPhones betrachten.

Yappa stellt damit einen weiteren ePaper Service zur Verfügung, der schon für die größte Wirtschaftszeitung in Japan Sankei Shinbun zum Einsatz kommt und Vorlage für die Bild Mobil iPhone App wurde. Doch die Darstellung der ePaper basiert eben nicht auf PDF, sondern erlaubt auch die Einbindung von interaktiver Werbung innerhalb der Texte. Auch für ein Preview der Zeitschriften wurde eine 3D Blätterfunktion integriert. Und schließlich sind sowohl  iMode- als auch iPhone-Version von MAGASTORE kostenlos erhältlich.

Via: K-tai Impress

Kommentare sind geschlossen.